© 2011 . All rights reserved.

Nada

Nada hat sich nie Mist einreden lassen. Sie zog es vor, sich ihren eigenen Kopf zu machen. Sie erzählte dem Team von “Bosniens Stimmen“, sie sei früher eine Utopistin gewesen, eine Träumerin. Heute sei sie Realistin, sie habe sich von ihren Träumen erholt. Doch Nada lebt einen Traum gegen alle Widerstände. Sie hat die Utopie ins Leben geholt. Sie ist Serbin und liebt einen Bosniaken.