© 2012 . All rights reserved.

Bester Levin

Das ist Miguel Levin. Nach Jahrzehnten des Theaters, des Chansons und Tangos, des Suchens und Findens, des Lachen und Leidens, des Hinfallens und des Aufstehens ist Miguel Levin gereift. Er ist heute der beste Levin.

Niemand außer ihm kann Brechts Lied von der Seeräuberbraut so singen – als sei es ein argentinischer Tango. Und niemand außer ihm kann einen argentinischen Tango so singen – als sei er ein Lied des Kabarett aus dem Berlin der 20er Jahre.

Wenn Miguel singt, flüstert, schreit, klagt, anklagt oder lacht, dann ist einem, als würden die roten Matrosen von Kiel gleich durch die Tür hineinkommen, ihre Gewehre abstellen und sich sehr leise Platz suchen in der Dunkelheit verteilt zwischen den verliebten Pärchen, den zigarrerauchenden Herren und den veramten Damen in einem Cafe in Buenes Aires.

Updates (Neue Termine für 2014): Donnerstag, 30. Januar 2014 (Premiere) und Freitag 31. Januar 2014  jeweils um 20 Uhr sowie am 6. März, 10. und 11. April, 3. und 4. Juli, 9. und 10. Oktober, 4. und 5. Dezember im Berliner “Wilde Oscar“.